STEUERSTRAFRECHT

Der Begriff des Wirtschaftsstrafrechtes, umfasst im wesentliche folgende Gebiete:

  • Finanzwirtschaft (Steuer-, Zoll- und Subventionsdelikte)

  • Gesamtwirtschaft (Kreditwirtschaft und Wettbewerbsordnung)

  • Einzelwirtschaft (Insolvenzdelikte, Geheimnisverrat, Umweltstrafrecht, Kapitalanlagebetrug)

STEUERSTRAFRECHT

Wir sind für unsere Mandanten in folgenden Gebieten tätig:

  • Beratung von Unternehmen und Unternehmensgruppen präventiv und bei Ermittlungstätigkeit der Staatsanwaltschaft

  • Beratung von Einzelpersonen im staatsanwaltlichen Ermittlungsverfahren

  • Strafverteidigung vor den Wirtschaftsstrafkammern der Landgerichte und Rechtsmittelgerichten

Rechtsanwalt Harald Hotze - Fachanwalt für Strafrecht - ist in Wirtschaftsstrafverfahren bundesweit tätig, sein Kooperationspartner, Rechtsanwalt Martin Barduhn, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Frankfurt am Main, ist ebenfalls bundesweit als Strafverteidiger tätig.

 

Ergebnisorientiertheit, Kompetenz und Verhandlungsgeschick gewährleisten eine Vertretung auf höchstem strafprozessualen Niveau.